Sven Späters Wortgrotte
 
  Home
  Der Autor
  Kurzgeschichten
  => McFinns Weide (Horror)
  => Die Schatten im Nebel (Horror)
  => Mein Traumfeind (Horror)
  => Schlurfende Elfen (Fantasy, Humor)
  => Dämonenstreik (Fantasy, Humor)
  => Lange Fahrt (Horror)
  => Jugendschutz in Deutschland - Schärfer als Chili (Satire)
  => Der verlorene Traum (Horror)
  => Naturinstinkt (Horror)
  => Eine Sache von Minuten (Horror)
  => Blauer Dunst (Horror)
  => Eine magische Nacht (Fantasy, Humor)
  => Paladin (Fantasy)
  => Vom mutigen Feigling und dem ängstlichen Helden (Märchen)
  => Das verschwundene Volk (Märchen)
  => Das wertvollste Geschenk (Märchen)
  => Speed Love (Humor)
  => Die Suppe ist versalzen (Drama)
  => Gesegneter Schulsport (Realsatire)
  => Kukident-Lachen (Realsatire)
  => Prinz Admin von Buren und die Forentrolle
  Gedichte
  Songtexte
  Aphorismen
  Fortsetzungsroman
  Leseproben
  Malen und Zeichnen
  Veröffentlichungen
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Newsletter
  Impressum
Jugendschutz in Deutschland - Schärfer als Chili (Satire)
"
2015 – Endlich ist es geschafft. Kinder und Jugendliche in Deutschland müssen nicht länger befürchten von den satanischen Medien Computerspiel, Film und Musik verdorben zu werden. Nachdem der Versuch fehlschlug, Kinder direkt nach ihrer Geburt in hermetisch abgeriegelten Aufwachskäfigen unterzubringen (übrigens eine perfide Verschwörung der Weltgemeinschaft – außer Deutschland –, die den Initiatoren kompletten Wahnsinn und unglaubliche Realitätsferne unterstellte), greift nun ein neues Indizierungssystem.
 
Durch die Medieninqusition unter der Schirmherrin und Großinquisitorin Prof. Dr. Dr. Mechthild Oral-Sauer wird hart durchgegriffen. Selbst ältere Medien müssen nun neu geprüft werden. Im Zweifelsfall fällt alles, das auch nur annähernd mit Computerspiel, Film und Musik zu tun hat, einem launigen Maifeuer zum Opfer.
 
Neu auf dem Index:
 
Rubrik Spiele
 
Name des Spiels: Schach
Grund der Beschlagnahme: dreiste und allzu offensichtliche Kriegsverherrlichung
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Bei diesem Spiel handelt es sich eindeutig um die brutalste Verharmlosung des Krieges, die wir je erleben mussten. Infanterie (Bauern) werden als Opferlämmer angesehen und die Frau als solche (Königin) als intrigante Vernichterin ganzer Armeen hingestellt. Uns blieb gar keine andere Wahl als dieses abscheuliche Machwerk ein für allemal aus dem Leben der Kinder und Jugendlichen – und der Erwachsenen, versteht sich – zu verbannen.
Um sofort ein Zeichen zu setzen, werden Dame, Mühle, Mensch ärgere dich nicht und sämtliche anderen Gesellschaftsspiele aus dem Verkehr gezogen.
 
 
Name des Spiels: Tetris
Grund der Beschlagnahme: Symbolik eines drohenden Untergangs
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Das liegt doch wohl auf der Hand. In Tetris verschwindet eine komplette Reihe einfach, sie geht unter. Das löst bei Kindern und Jugendlichen ein bedrohliches Gefühl aus und schadet ihrer Entwicklung. Denken Sie doch einmal nach: Immer, wenn alle Puzzle-Stücke des Lebens zusammenpassen, werden sie einfach ausgelöscht. Da fragen sich die Heranwachsenden: Warum soll ich mich anstrengen und versuchen alles im Leben gut zu schaffen, wenn es ja doch nur untergeht?
Nein, das können und dürfen wir nicht zulassen.
 
 
Name des Spiels: Pacman
Grund der Beschlagnahme: Animiert Kinder und Jugendliche zum übermäßigen Nahrungsmittelkonsum
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Wir beschweren uns darüber, dass unser Nachwuchs zu dick wird? Kein Wunder bei solchen Spielen wie Pacman, Pizza-Syndicate und ähnlichen Verführern. Die Kinder werden ja geradezu zum Verschlingen von Nahrung getrieben. Unfassbar.
 
 
Name des Siels: sämtliche Wirtschafts- und Aufbauspiele
Grund der Beschlagnahme: Vermittlung eines falschen Wirtschafts- und Weltbilds
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Solche Dinge gehören einfach nur in die Hände von erfahrenen Erwachsenen. Nicht jeder Hinz und Kunz sollte da herumpfuschen dürfen, sonst glauben die Deppen ... oh, Entschuldigung ... die Spieler am Ende noch, sie hätten von irgend etwas eine Ahnung. Pah! Und in Kinderhände gehören diese höchst gefährlichen Programme gleich zweimal nicht. Wo kommen wir denn da hin?
 
 
 
Rubrik Filme:
 
Name des Films: Schneewittchen und sämtliche Märchenverfilmungen
Grund der Beschlagnahme: Gewaltverherrlichung auf höchstem Niveau
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Ach, all diese Märchen. Immer wird wer getötet, aufgeschnitten, gefressen, verbrannt ... das ist widerlich und brutal. Wir müssen unsere Kinder davor schützen.
 
 
 
Name des Films: Die Schlümpfe (Zeichentrickserie)
Grund der Beschlagnahme: Animiert Kinder und Jugendliche zum Alkoholkonsum
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Kinder und Jugendliche nehmen sich die Schlümpfe als Vorbild und wollen auch blau sein. Da ist der Griff zur Flasche doch nicht fern. Weg mit dem Schmutz.
 
 
 
Name des Films: alle Spielfilme, Serien und Dokumentationen
Grund der Beschlagnahme: Präventivschlag
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Das ist unser neuester Streich zum Schutz der Jugend. Ha! Damit hat niemand gerechnet, aber so gehen wir allen Risiken aus dem Weg.
 
 
 
Rubrik Musik
 
Was wird beschlagnahmt: alle Instrumente und Tonträger, bis auf Blockflöte und Blockflötenmusik
Grund der Beschlagnahme: alles nur gewaltverherrlichender Mist, diese schrecklichen Texte
 
Anm. d. Red.: Ähm, aber es gibt doch auch Musik ohne Text.
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Egal, was weg ist, kann nicht mehr schaden, auch wenn die Gefahr gar nicht so offensichtlich ist.
 
Anm. d. Red.: Aber bei der Blockflöte kann man auch aus dem letzten Loch pfeifen.
 
M. Oral-Sauer hierzu:
Hm, guter Einwand. Stimmt. Weg mit den Blockflöten!
 
 
 
Gerade überprüft werden auch Dinge des alltäglichen Lebens:
 
Gegenstand: Bücher
Grund: Man kann sie aufschlagen.
 
Gegenstand: sämtliche elektrischen Geräte (auch Lichtschalter)
Grund: Man kann sie ausknipsen.
 
Gegenstand: alle Arten von Tastaturen
Grund: Sie haben einen Anschlag.
 
Gegenstand: Computermäuse
Grund: Man kann am Rad drehen.
 
Gegenstand: Bäume
Grund: Sie schlagen aus.
 
Gegenstand: Menschheit
Grund: Denen kann man doch nicht trauen, die sind zu allem fähig.
 
Es waren schon 21068 Besucher hier!
 
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=