Sven Späters Wortgrotte
 
  Home
  Der Autor
  Kurzgeschichten
  Gedichte
  Songtexte
  Aphorismen
  Fortsetzungsroman
  => Klappentext zu "AFK"
  => AFK
  Leseproben
  Malen und Zeichnen
  Veröffentlichungen
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Newsletter
  Impressum
Klappentext zu "AFK"
"

AFK – Away From Keyboard.

Ein in der Chatsprache gebräuchliches Kürzel, wenn der Computerplatz verlassen wird.

Für Roderich Fuchstanz, von allen nur Roddy genannt, kommt das nur selten vor. Der Mittzwanziger zieht ein virtuelles Leben dem realen vor. Neben seinem Job als freier Coder verbringt er die meiste Zeit in seiner kleinen Wohnung vor dem PC.

Onlinespiele und der „Dunkelheimchat“ sind die Welten, in denen er sich wohl fühlt.

Seinen „strategischen“ Freunden ist dieser Lebensstil ein Dorn im Auge und so organisieren sie für Roddy immer wieder Dates, die er widerwillig annimmt. Nur scheint es ihm das Schicksal nicht zu gönnen, die richtige Frau zu finden. Eine Frau, die ihn versteht und akzeptiert, so wie er ist.

Doch eines Tages lernt er in seinem Stammchat Mira unter dem Nick „Sunset“ kennen, die sein Herz im Sturm erobert. Für sie ist er sogar bereit, seine eigene kleine Bastion zu verlassen, um sich mit ihr treffen zu können. Er betritt eine Welt, die ihm bedrohlich erscheint, aber mit Mira an seiner Seite wagt er sogar den Schritt, sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen: In einer Gothic-Metal-Band Bass zu spielen.

Und wie es der Zufall will, sucht die Band „Funeral At Aight“ just zu diesem Zeitpunkt einen neuen Bassisten.

Zeit für Roddy AFK zu sein.

Es waren schon 21305 Besucher hier!
 
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=